Archiv

Samstag, 3.11. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————–

Montag, 5.11. 15.00 Uhr
Erzählcafé
Gemeinsam mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.

Das Erzählcafé findet in der Regel am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de
————————————————-

Mittwoch, 7.11. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

————————————————————

Donnerstag, 8.11. 19.30 Uhr (geänderte Uhrzeit!)
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus (Akkordeon), Werner Michely (Akkordeon), Richard Pfeifer (Violine) und Walter Guth (Gitarre).

Wir singen Volkslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

—————————

Freitag, 9.11. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————————————

Samstag, 17.11. 10.00 – 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum Nachbarschaftsflohmarkt auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Bewerbung um einen Standplatz an info@nauwieser19.de bis 10.11.

Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und Menschen, die hier arbeiten,
haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

—————————————————–

Samstag, 17.11. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————————-

Dienstag, 20.11. 17.00 Uhr
Kochabend
Tschechische Küche

Unter Anleitung von David Wolter bereiten wir ein traditionelles tschechisches Menü zu:

Zelný salát se zeleninou (Krautsalat)
Vepřové maso s omáčkou a knedlíkem (Schweinebraten mit Klößen und Soße)
Palačinky (Pfannkuchen)

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.
Anmeldung bis 19.11. unter info@nauwieser19.de

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

————————————————-

Freitag, 23.11. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————–

Freitag, 30.11. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

—————————————————————

Zum fünften Mal lädt der Kultur- und Werkhof Nauwieser 19 zur Nauwieser19 – Werkhofwoche ein.

Und wieder können wir vielfältige Workshops anbieten!

Das verdanken wir dem Engagement all derer, die die Workshops ehrenamtlich anleiten – herzlichen Dank dafür!

Die Angebote sind kostenlos.
Wenn nicht anders angegeben, ist das Material vorhanden.
Wir bitten eine Spende für die Materialkosten.

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen statt im

N.N. Nauwieser 19
Kultur und Werkhof Nauwieser 19
Nauwieserstraße 19
66111 Saarbrücken

Nauwieser19 – Werkhofwoche 17. bis 23.11.2018

Samstag, 17.11. 15.00 – 19.00 Uhr
Basteln mit Papier
mit Siegried Brüssow und Sigrid Jost
Filigrane Herzen und Sterne aus gerolltem Zeitungspapier, Teelicht-Umhüllungen, Lampenschirme

Sonntag. 18.11. 12.00 bis 18.00 Uhr
Wintermarkt in N.N.: Kunsthandwerk – Anmeldung erforderlich!
Verschenkmarkt im Versammlungsraum (Hintergebäude, 1. Etage)
16.30 Feuer mit Stockbrot im Hof
18.30 Uhr Start der neuen Ideenwand-Aktion

Montag, 19.11. 15.00 – 18.00 Uhr
Rhythmusinstrumente bauen
mit Tina Stein, Sonja Bader, Anne Heid
Bitte mitbringen: Tontöpfe
Basteln mit Papier und Pappe
mit Barbara Seithe

Dienstag, 20.11. 17.00 Uhr
Kochabend Tschechische Küche
mit David Wolter
Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.
Anmeldung bis 19.11. erforderlich!

Mittwoch, 21.11. 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Fäustlingnähkurs
mit Sabrina Neukirch
Bitte mitbringen: Für die Handschuhe: Alte Fleecejacken/Fleecedecken, Jacken oder Pullis, für das Futter: z.B. ein altes T-Shirt
Wer eine Nähmaschine hat, kann diese gern mitbringen.

Donnerstag, 22.11. 15.00 – 19.00 Uhr
Ohrringe und Engel-Geschenkanhänger basteln
mit Nele Scharfenberg
Wer möchte, kann Perlen etc. mitbringen
Trockenfilzen
mit Siegried Brüssow
Bitte mitbringen: Plätzchenausstechförmchen o.ä. für die Form, die man filzen will.
Kleine Notizblöcke mit selbst gestalteter Hülle
mit Steffie Neu

Freitag, 23.11. 15.00 – 19.00 Uhr
Windlichte gestalten (bemalen und Serviettentechnik) und Tannenbäumchen aus Kiefernzapfen basteln
mit Waltraud Ruffing
Geschenkpapier drucken
mit Sigrid Jost

Wir bedanken uns bei Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft und die Spende für Material!

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

——————————————-

Oktober

Montag, 1.10. 15.00 Uhr
Erzählcafé
Gemeinsam mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.

Das Erzählcafé findet in der Regel am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de

————————————————-

Mittwoch, 3.10. 16.00 – 21.00 Uhr
Koch-Nachmittag/-Abend
in Zusammenarbeit mit der Fairtrade-initiative Saarbrücken

Aus fair gehandelten bzw. regionalen Zutaten bereiten wir ein leckeres Menü zu:
Ayurvedische Karottensuppe – Gefüllte Zucchini mit Thai-Kokos-Gemüse – Schokoladentarte mit Cashewnüssen und Banane

Die Rezepte sind dem Rezeptheft entnommen, das anlässlich der Fairen Woche an verschiedenen Stellen in Saarbrücken ausliegt.

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.

Anmeldung bis 1.10. unter info@nauwieser19.de oder Peter Weichardt <p.weichardt@faire-klasse.de>.

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

————————————————————

Freitag, 5.10. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

————————————————————

Mittwoch, 10.10. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

————————————————————

Freitag, 12.10.17.00 Uhr
Eröffnung der Foto-Ausstellung „viertelfotos – Jahreszeiten im Viertel“

Öffnungszeiten:
Samstag, 13.10. bis Donnerstag, 18.10. sowie Samstag, 20.10.
15.00 bis 19.00 Uhr

Freitag, 20.10. 18.00 bis 21.00 Uhr

Sonntag, 21.10. 12.00 bis 16.00 Uhr

——————————————————

Samstag, 13.10. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

————————————————————

Freitag, 19.10. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

————————————————————

Samstag, 20.10. 10.00 – 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum Nachbarschaftsflohmarkt auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Bewerbung um einen Standplatz an info@nauwieser19.de bis 13.10.

Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und Menschen, die hier arbeiten, haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

—————————————————–

Sonntag, 21.10. ab 16.00 Uhr
Tanztee

Wer mal wieder das Tanzbein schwingen will, ist herzlich eingeladen zu einem beschwingten Sonntag Nachmittag bei Tee, Konfekt und Tanzmusik!
Swing, Walzer, Foxtrott, Twist: Wir haben die Musik, die Sie in Schwung bringt!
Sie sind aus der Übung? Macht nichts! Es geht um Freude am Tanzen und nicht um ein Turnier!

Eintritt frei – wir bitten um einen kleinen Beitrag auf Spendenbasis!

—————————————————–

Dienstag, 23.10. 19.30 Uhr (geänderte Uhrzeit!)
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!

Begleitet werden wir von Ingrid Kraus (Akkordeon), Richard Pfeifer (Violine) und Walter Guth (Gitarre).

Wir singen Volkslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

————————————————————

Mittwoch, 24.10. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

——————————————————-

Samstag, 27.10. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

—————————————–

September 2018

Samstag, 1.9. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————-

Montag, 3.9. 15.00 Uhr
Erzählcafé
Gemeinsam mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.

Das Erzählcafé findet in der Regel am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de
————————————————-

Montag, 3.9. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen –
unabhängig davon, ob Sie viel oder wenig Erfahrung im Zeichnen haben oder vielleicht etwas Neues für sich entdecken möchten!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

———————————————————

Freitag, 7.9. 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Rommé, Canasta

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————–

Sonntag, 9.9. 10.00 – 14.00 Uhr
Nauwieser Frühstück

Gemeinsam mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir zum gemeinsamen Frühstück auf den Max-Ophüls-Platz ein.

Jede/r bringt, wie bei einem Picknick, mit, was man essen und trinken möchte.
Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

————————————————————————-

Mittwoch, 12.9. 16.00 – 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

————————————————————

Samstag, 15.9. 10.00 – 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum Stöbern und Plaudern auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

—————————————————–

Samstag, 15.9. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————–

Sonntag, 16.9. 15.00 – 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

An diesem Nachmittag stellt der saarbrücker Religionshistoriker, Medienpädagoge und Autor Daniel Mueller ein von ihm entwickeltes Spiel vor.
„Sie möchten in der großen Politik mitmischen, wissen aber nicht, wie? Kein Problem! Mit dieser geopolitischen Simulation können Sie schon mal üben, wie es sich anfühlt, im Konzert der ganz Großen mitzuspielen.“
Daniel Mueller hat die wirtschaftlichen und geopolitischen Handlungsmuster der vergangenen Jahrhunderte zusammengefasst, vereinfacht, in ein Regelwerk gepackt und spielbar gemacht. Die politisch-historischen und gegenwärtigen wirtschaftsgeographischen Daten bilden den trockenen wissenschaftlichen Hintergrund, für Spannung und Humor sorgen die gängigsten Verschwörungstheorien – Déjà-vus nicht ausgeschlossen!

Nach Absprache mit einem Spieleverlag folgt dem handwerklichen Grobschliff (über 2000 Einzelteile) die Testphase, in der der Prototyp marktreif gespielt wird.
Handfeste Machtpolitik mit Strategie & Ironie – geeignet ist das realitätsnahe Spiel für drei bis sieben Spieler ab 14 Jahren. (Daniel Mueller)

——————————————————–

Montag, 17.9. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen –
unabhängig davon, ob Sie viel oder wenig Erfahrung im Zeichnen haben oder vielleicht etwas Neues für sich entdecken möchten!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

———————————————————

Donnerstag, 20.9. 16.00 – 20.00 Uhr
Bücher-Verschenk-Aktion

Wir haben eine großzügige Schenkung bekommen und möchten mit allen Leseratten teilen!

——————————————————

Freitag, 21.9. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————

Montag, 24.9. 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus auf dem Akkordeon.

Wir singen Volkslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

————————————————————

Mittwoch, 26.9. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

————————————————-

Samstag, 29.9. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————————-

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

—————————————————————–

Sommerpause vom 28. Juli bis zum 17. August!

Samstag, 18.8.,10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz und
Hofflohmärkte im Nauwieser Viertel

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum Nachbarschaftsflohmarkt auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Bewerbung um einen Standplatz bis 11.8. an
info@nauwieser19.de

Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels
und Menschen,  die hier arbeiten, haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

Die Initiative Nauwieser Viertel lädt an diesem Tag die
Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels dazu ein,
in ihren privaten Höfen Hofflohmärkte zu veranstalten.

Anmeldung für die Hofflohmärkte bitte an
Initiative Nauwieser Viertel <kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de>

——————————————————–

Samstag, 18.8., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————-

Montag, 20.8. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

————————————————-

Dienstag, 21.8., 17.00 Uhr
Kochabend in Zusammenarbeit mit Haus Afrika e.V.:
Kochen, essen und reden

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt

Anmeldung bis 20.8. an info@nauwieser19.de

———————————————–

Mittwoch, 22.8. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen,
Knöpfe annähen, bügeln …
Handarbeit macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

 

Donnerstag, 30.8. 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus auf dem Akkordeon.

Wir singen Volkslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

Freitag, 24.8. 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Rommé, Canasta

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage


Donnerstag, 30.8. 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus auf dem Akkordeon.

Wir singen Volkslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

———————————————————

Juli 2018

Montag, 2.7. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!
Dieses offene Treffen findet in der Regel am
1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!
Kein Zeichenkurs!

————————————————-

Samstag, 7.7. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————-

Montag, 9.7. 15.00 Uhr
Erzählcafé
Gemeinsam mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle,
die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.

Das Erzählcafé findet in der Regel am 1. Montag im Monat statt.                              Im Juli aus Raumgründen verschoben!

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de

———————————————————

Dienstag, 10.7. 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus auf dem Akkordeon.

Wir singen Volkslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

————————————————————

Mittwoch, 11.7. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen,
Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit –
Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.
Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel
am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

————————————————————

Freitag, 13.7. 19.30 Uhr
Spiele-Abend                                                                                                                     Doppelkopf, Rommé, Canasta

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————–

Montag, 16.7. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am
1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

———————————————————

Samstag, 21.7. 10.00 – 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum Nachbarschaftsflohmarkt auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Bewerbung um einen Standplatz an info@nauwieser19.de bis 14.7.

Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und Menschen,
die hier arbeiten, haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

—————————————————–

Samstag, 21.7. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————–

Sonntag, 22.7. ab 16.00 Uhr
Tanztee

Wer schon seit Langem mal wieder das Tanzbein schwingen will, ist herzlich eingeladen zu einem beschwingten Sonntag Nachmittag
bei Tee, Konfekt und Tanzmusik!
Swing, Walzer, Foxtrott: Wir haben die Musik, die Sie in Schwung bringt!
Sie sind aus der Übung? Macht nichts!
Es geht um Freude am Tanzen und nicht um ein Turnier!

Eintritt frei – Spende erbeten

——————————————————–

Mittwoch, 25.7. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen,
Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit –
Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel
am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

——————————————————-

Freitag, 27.7. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

————————————————-

Juni 2018

Freitag, 1.6. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————-

Sonntag, 3.6. 10.00 bis 14.00 Uhr
Nauwieser Frühstück

Gemeinsam mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir zum gemeinsamen Frühstück
auf den Max-Ophüls-Platz ein.

Jede/r bringt, wie bei einem Picknick, mit, was man essen und trinken möchte.
Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

……………………………………………………………………

Montag, 4.6. 15.00 Uhr
Erzählcafé

Gemeinsam mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.

Wenn das Wetter es erlaubt, setzen wir an diesem Nachmittag unseren Rundgang durchs Viertel fort!

Das Erzählcafé findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de
————————————————————

Montag, 4.6. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

———————————————————–

Mittwoch, 6.6. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.
Im Juni aus Raumgründen am ersten und vierten Mittwoch!

—————————————————————————

Donnerstag, 7.6. 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Frühlingslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

———————————————————

Freitag, 8.6. 15.30 Uhr
Kochnachmittag mit Kindern

Wir freuen uns auf Kinder jeden Alters und auf Erwachsene, die gern Zeit mit Kindern verbringen!

Wir bereiten gemeinsam Lasagne und Gurkensalat zu.
Zum Nachtisch gibt es Pudding mit Beeren.

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.

Anmeldung bis 6.6. unter info@nauwieser19.de
Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

———————————————————

Samstag, 9.6. 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Rommé, Canasta

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

———————————————————–

Sonntag, 10.6. 15.00 bis 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten oder vorletzten Sonntag des Monats statt.
Im Juni aus Raumgründen vorverlegt.

————————————————————————————–

Freitag, 15.6. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————

Samstag, 16.6. 10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum Nachbarschaftsflohmarkt auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Bewerbung um einen Standplatz aninfo@nauwieser19.de

Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und Menschen, die hier arbeiten,
haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

——————————————————————————

Samstag, 23.6. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————————————————————–

Montag, 25.6. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

——————————————————————————

Mittwoch, 27.6. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.
Im Juni aus Raumgründen am ersten und vierten Mittwoch!

——————————————————————————

Donnerstag, 28.6. 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Weil es so viel Freude macht, wird im Juni zwei Mal gesungen!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Frühlingslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.


Freitag, 29.6. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————————————————————–

Samstag, 30.6. ab 17.00 Uhr
Kochabend in Zusammenarbeit mit der Initiative Über den Tellerrand e.V. / Satellit Saarbrücken

Ziel des Kochabends ist der kulturelle Austausch zwischen Geflüchteten und Beheimateten.

Die Zutaten werden gespendet.

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.
Anmeldung bis 28.6. unter info@nauwieser19.de

——————————————————————————

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken


Mai 2018

Im Mai laden wir herzlich ein zum Erzählen, Zeichnen, Singen, Spielen und Handarbeiten!

Außerdem: Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz und Hofflohmärkte im Nauwieser Viertel!

Sofern nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen statt im
N.N. Nauwieser 19, Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken

 

Freitag, 4.5. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————-

Montag, 7.5. 15.00 Uhr
Erzählcafé
Gemeinsam mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.

Wenn das Wetter es erlaubt, setzen wir an diesem Nachmittag unseren Rundgang durchs Viertel fort!

Das Erzählcafé findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de

—————————————————————————–

Dienstag, 8.5. 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Frühlingslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

———————————————————

Mittwoch, 9.5. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

—————————————————————————

Samstag, 12.5. 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Rommé, Canasta

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————–

Montag, 14.5. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.
Im Mai verschoben auf den 2. und 4. Montag!

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

———————————————————–

Freitag, 18.5. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————

Samstag, 19.5. 10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz und Hofflohmärkte im Nauwieser Viertel

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum Nachbarschaftsflohmarkt auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Bewerbung um einen Standplatz an info@nauwieser19.de

Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und Menschen, die hier arbeiten,
haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

Die Initiative Nauwieser Viertel lädt an diesem Tag die Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels dazu ein,
in ihren privaten Höfen Hofflohmärkte zu veranstalten.

Anmeldung für die Hofflohmärkte bitte an
Initiative Nauwieser Viertel <kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de>

——————————————————————————

Mittwoch, 23.5. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.


Samstag, 26.5. 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————————————————————–

Sonntag, 27.5. 15.00 bis 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten oder vorletzten Sonntag des Monats statt.

————————————————————————————–

Montag, 28.5. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.
Im Mai verschoben auf den 2. und 4. Montag!

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

——————————————————————————

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

 


 

April 2018

Am 25. April ist es 10 Jahre her, dass der Kultur- und Werkhof Nauwieser 19 den Raum N.N. in seiner derzeitigen Form eröffnet hat.

Seitdem wird der Raum für Ausstellungen, Vorträge, Seminare, Familienfeiern, Lesungen etc. vielfältig genutzt.

Wir laden außerdem regelmäßig zu verschiedensten geselligen Treffen ein und freuen uns über weitere Anregungen!

Wir bedanken uns bei Allen, die dazu beigetragen haben, dass der Raum sich zu einem lebendigen Ort für Begegnungen und vielfältige Aktivitäten entwickelt hat!

Für April laden wir herzlich ein zum Erzählen, Singen, Zeichnen, Spielen, Handarbeiten und Kochen!

Außerdem: Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz.

Sofern nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen statt im
N.N. Nauwieser 19, Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken

Mittwoch, 4.4., 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.
Im April am ersten und vierten Mittwoch.

———————————————-

Freitag, 6.4., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————-

Montag, 9.4., 15.00 Uhr
Erzählcafé
In Zusammenarbeit mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.
Thema dieses Mal: Wie hat man früher Ostern gefeiert?
Das Erzählcafé findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.
Im April wegen Ostern verschoben!

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de
————————————————————

Montag, 9.4. 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.
Im April wegen Ostern verschoben.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

———————————————————–

Samstag, 14.4., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Rommé, Canasta

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————–

Freitag, 20.4., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————

Samstag, 21.4., 10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum Nachbarschaftsflohmarkt auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und die Menschen, die hier arbeiten,
haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

——————————————————————————

Montag, 23.4., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

——————————————————————————

Mittwoch, 25.4. 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.
Im April am ersten und vierten Mittwoch

————————————————————————————–

Mittwoch, 25.4., 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Frühlingslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

——————————————————

Donnerstag, 26.4., 17.00 bis 21.00 Uhr
Kochabend
Bretonische Küche

Unter Anleitung von Monique Lefoulon bereiten wir Spezialitäten aus der Bretagne zu!

Das Menü: Galettes bretonnes – Moules marinières – Far breton

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.

Anmeldung bis 22.4. unter info@nauwieser19.de

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

—————————————————————–

Samstag, 28.4., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

————————————————————————————–

Sonntag 29.4, 15.00 bis 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten oder vorletzten Sonntag des Monats statt.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

März 2018

Samstag, 3.3., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————————————-

Montag, 5.3., 15.00 bis 17.00 Uhr
Erzählcafé

In Zusammenarbeit mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.

Das Erzählcafé findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de

——————————————————————————

Montag, 5.3., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

—————————————————————————-

Donnerstag, 8.3., 17.00 bis 21.00 Uhr
Kochabend

In Zusammenarbeit mit dem Verein Russisches Haus e.V.

Der 8. März ist einer der beliebtesten Feiertage in Russland.  An diesem Tag wird viel gegessen und gekocht.

Wir bereiten unter fachkundiger Anleitung zu:
Hering im Pelzmantel – Sauerkrautsuppe mit Fleisch – Quarkfladen und Tee aus dem Samowar

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Anmeldung bis 6.3. unter info@nauwieser19.de

———————————————————————————–

Freitag, 9.3., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————————————

Mittwoch, 14.3. 16.00 – 19.00 Uhr
Sorbische Ostereier färben und bemalen

Vor Ostern laden wir wieder zum Ostereierfärben nach sorbischer Tradition ein.

https://www.spreewald-info.de/ostern/sorbische-ostereier/

Die Wachsmaltechnik der sorbischen Ostereier erfordert ein wenig Geduld,
doch unter Anleitung von Anne Burchardt entstehen wunderschöne Unikate!

Das Material wird gegen eine Kostenbeteiligung bereitgestellt.

Wir backen auch den traditionellen Streuselkuchen, der zum Kaffee gleich verzehrt wird.

Anmeldung bis zum 13.3. unter info@nauwieser19.de

——————————————————————————

Freitag, 16.3., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

———————————————————————————————–

Samstag, 17.3., 10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum ersten Nachbarschaftsflohmarkt der Saison auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und die Menschen, die hier arbeiten,
haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

——————————————————————————

Sonntag, 18.3., 15.00 bis 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten oder vorletzten Sonntag des Monats statt.

—————————————————————————————-

Montag, 19.3., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet in der Regel  am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

——————————————————————————

Mittwoch, 21.3., 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.
Im März ausnahmsweise am 3. Mittwoch!

————————————————————————————–

Samstag, 24.3, 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————————————————-

Dienstag, 27.3., 20.00 Uhr  (Ausnahmsweise geänderte Uhrzeit!)
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Frühlingslieder, Folksongs, Schlager, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.


Samstag, 31.3, 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————————————-

Februar 2018

Samstag, 3.2., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

——————————————————————————-

Montag, 5.2., 15.00 bis 17.00 Uhr
Erzählcafé
In Zusammenarbeit mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.
Das Erzählcafé findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de
——————————————————————————

Freitag, 9.2., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

——————————————————————————

Sonntag, 11.2., 15.00 bis 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten oder vorletzten Sonntag des Monats statt.
Dieses Mal aus raumtechnischen Gründen vorverlegt!

——————————————————————————-

Montag, 12.2., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet – in der Regel – am 1. und 3. Montag des Monats statt.
Dieses Mal aus raumtechnischen Gründen am 2. und 4. Montag!

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

—————————————————————————————-

Dienstag, 13.2., 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Volkslieder, Schlager, Folksongs, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

————————————————————————————–

Mittwoch, 14.2., 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

————————————————————————————–

Freitag, 16.2., 16.00 bis 20.00 Uhr
Kochnachmittag:
Das Erzählcafé kocht!

nachdem wir uns beim Erzählcafé auch über Essen und Rezepte ausgetauscht haben, haben wir beschlossen, einmal gemeinsam zu kochen.

Es gibt Rappsupp, Eier in Senfsoße, Kohlrouladen und Rostige Ritter.

Gäste sind herzlich willkommen, allerdings ist die Teilnehmer_innenzahl begrenzt!

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.

Anmeldung bis Montag, 12.2. unter info@nauwieser19.de

———————————————————————————–

Samstag, 17.2., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————————————–

Freitag, 23.2, 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

——————————————————————————

Montag, 26.2., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Dieses offene Treffen findet – in der Regel – am 1. und 3. Montag des Monats statt.
Im Februar aus raumtechnischen Gründen am 2. und 4. Montag!

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs!

——————————————————————————

Mittwoch, 28.2., 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt!

 

 

Januar 2018

Freitag, 5.1., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————————————-

Montag, 8.1., 15.00 bis 17.00 Uhr
Erzählcafé
In Zusammenarbeit mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.
Das Erzählcafé findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de

——————————————————————————

Montag, 8.1., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Unser offenes Treffen findet – in der Regel – am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs, sondern ein offenes Treffen.

—————————————————————————————-

Dienstag, 9.1., 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Volkslieder, Schlager, Folksongs, Chansons u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

————————————————————————————–

Mittwoch, 10.1., 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt.

———————————————————————————————–

Samstag, 13.1., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————————————–

Freitag, 19.1., 19.30 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————————————–

Sonntag, 21.1., 15.00 bis 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten oder vorletzten Sonntag des Monats statt.


Montag, 22.1., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Unser offenes Treffen findet – in der Regel – am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Bitte Zeichenutensilien mitbringen!

Kein Zeichenkurs, sondern ein offenes Treffen.

————————————————————————

Mittwoch, 24.1., 16.00 bis 19.00 Uhr
Häkeln, stricken, nähen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Kreative oder langweilige Handarbeit – Beides macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Mehrere Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.

Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am zweiten und vierten Mittwoch des Monats statt!

———————————————————————————————–

Samstag, 27.1., 19.00 Uhr
Spiele-Abend
Doppelkopf – Canasta – Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————————————-

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken

——————————————————————————–

Dezember 2017

4. Nauwieser 19 – Werkhofwoche

4. bis 10.12.2017

Montag, 4.12.
15.00 Uhr
Erzählcafé in Zusammenarbeit mit der Initiative Nauwieser Viertel
Weihnachten früher: Was gab es für Geschenke, Basteleien, Weihnachtsessen
17.00 Uhr
Engelchen aus Perlen basteln mit Friederike Mahlendorf
Geschenkpapier drucken mit Sigrid Jost
Figürliches Zeichnen mit Penka Mantcheva

Dienstag, 5.12.
17.00 Uhr
Teelichte gestalten mit Sonja Bader und Waltraud Ruffing
Geschenkpapier drucken mit Sigrid Jost

Mittwoch, 6.12.
16.00 Uhr
Tannenbäumchen aus Kiefernzapfen basteln mit Waltraud Ruffing
Kleine Notizblöcke mit selbst gestalteter Hülle basteln mit Steffie Neu
ab 17.00 Uhr
Engel-Anhänger basteln mit Nele Scharfenberg
Bitte nach Möglichkeit Perlen etc. mitbringen!

Donnerstag, 7.12.
18.00 Uhr
Zeichnen mit Ingrid Kraus und Steffi Westermeier
Bitte Zeichenuntensilien mitbringen!
Weihnachtskarten basteln mit Barbara Seithe

Freitag, 8.12.
15.00 Uhr
Plätzchen backen mit Christian Maas, Marion Ries und Waltraud Ruffing
Die Grundzutaten sind vorhanden.
Fäustlinge nähen aus alten Pullovern, Fleecedecken, T-Shirts mit Sabrina Neukirch
Bitte mitbringen: Schere, Nähgarn, alte T-Shirts, Pullover, Fleecedecken.
Geschenkpapier drucken mit Sigrid Jost

Samstag, 9.12.
10.00 bis 12.00 Uhr
Eine Weihnachtskarte programmieren. Workshop für Kinder ab 8 Jahren mit Kerstin Reese
(mit Unterstützung der Universität des Saarlandes)
Mit Star Wars oder Minecraft Programmieren lernen – und dann wird es weihnachtlich!
Laptops werden für den Kurs zur Verfügung gestellt.
15.00 Uhr
Kinderkino: ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL FSK: 0 / BJF: 8 (Eintritt frei)
Anschließend Feuer im Hof mit Stockbrot / bei Regen: Weckmänner-Backen im N.N.
Anschließend Adventslieder singen mit Ingrid Kraus, Inge Käufer und Werner Michely
17.00 Uhr
Start der Aktion „Raum für Träume“ als Teil der weltweiten Aktion „Bevor ich sterbe, möchte ich …“

Sonntag,10.12.
15.00 bis 20.00 Uhr
Weihnachtsmarkt im N.N.: Selbstgemachtes, Kunsthandwerk etc.
15.00 bis 18.00 Uhr
Verschenkmarkt im Versammlungsraum
Verschenken Sie, was Sie nicht mehr brauchen!
Lassen Sie sich etwas schenken, was sie gern mögen!

– Schirmherrin: Bezirksbürgermeisterin Christa Piper –

——————————————————————————

Außerdem:

Freitag, 1.12., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————————————

Samstag, 9.12., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

—————————————————————————

Samstag, 16.12., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

—————————————————————————-

Sonntag, 17.12., 15.00 – 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten Sonntag des Monats statt, wegen der bevorstehenden Feiertage vorgezogen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————

Mittwoch, 20.12., 16.00 bis 19.00 Uhr
Nähen, stricken, häkeln, stopfen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …

Handarbeit macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.
Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am 2. und 4. Mittwoch des Monats statt.
Im Dezember nur am 3. Mittwoch!

—————————————————————————-

Freitag, 29.12., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der LH Saarbrücken

—————————————-

November 2017

Freitag, 3.11., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————————–

Montag, 6.11., 15.00 Uhr
Erzählcafé
In Zusammenarbeit mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.
Das Erzählcafé findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieserviertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de

———————————————————————————————–

Montag, 6.11., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Unser offenes Treffen findet – in der Regel – am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Kein Zeichenkurs!

Bitte Zeichenutensilien mitbringen.

———————————————————————————————–

Samstag, 11.11., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————————————–

Dienstag, 14.11., 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Volkslieder, Schlager, Folksongs u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.

———————————————————————————————–

Samstag, 18.11., 10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum letzten Nachbarschaftsflohmarkt der Saison auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und die Menschen, die hier arbeiten,
haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

——————————————————————————

Samstag, 18.11., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

——————————————————————————

Montag, 20.11., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Unser offenes Treffen findet – in der Regel – am 1. und 3. Montag des Monats statt.

Kein Zeichenkurs!

Bitte Zeichenutensilien mitbringen.

———————————————————————————————–

Mittwoch, 22.11., 16.00 bis 19.00 Uhr
Nähen, stricken, häkeln, stopfen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …

Handarbeit macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.
Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am 2. und 4. Mittwoch des Monats statt. Im November nur am 4. Mittwoch!

———————————————————————————————–

Samstag, 25.11., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————————————–

Sonntag, 26.11., 15.00 – 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten Sonntag des Monats statt.

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————

Vorschau Dezember:

In der ersten Adventswoche fíndet die 4. Nauwieser 19 – Werkhofwoche statt:
Teelichte gestalten – Geschenkpapier drucken – Tannenbäumchen, Engel-Anhänger und Weihnachtskarten basteln – Plätzchen backen
Samstag, 9.12.15.00 Uhr Kinderkino, anschließend Feuer im Hof mit Stockbrot, Adventslieder singen
Sonntag, 10.12. Weihnachtsmarkt im N.N.: Kunsthandwerk etc.
Verschenkmarkt im Versammlungsraum

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der LH Saarbrücken und
unterstützt von der Arbeit & Kultur Saarland GmbH


Oktober 2017

Montag, 2.10., 15.00 Uhr
Erzählcafé
In Zusammenarbeit mit der Initiative Nauwieser Viertel laden wir alle, die sich daran erinnern, wie es „im Viertel“ früher war,
zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein.
Das Erzählcafé findet jeweils am 1. Montag im Monat statt.

In den vergangenen Monaten haben wir rekonstruiert, welche Geschäfte und Gaststätten es früher im Viertel gab.
Wenn das Wetter es zulässt, werden wir an diesem Montag nach einer Tasse Kaffee durchs Viertel ziehen und vor Ort von unseren Erinnerungen erzählen.

Kontakt:
Lieselotte Hartmann, Tel. 0681 89 56 950, kontakt@initiative-nauwieser-viertel.de, www.facebook.com/nauwieserviertel
Sigrid Jost, Tel. 0681 399538, info@nauwieser19.de
Dieter Desgranges, Tel. 0681 3904602, dieter.desgranges@dastiv.de

———————————————————————————————–

Freitag, 6.10., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————————————–

Montag, 9.10., 19.00 Uhr
Figürliches Zeichnen

Möchten Sie in einer netten Runde Menschen (in Kleidung) zeichnen?
Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Unser offenes Treffen findet – in der Regel – am 1. Montag des Monats statt.

Kein Zeichenkurs!

Bitte Zeichenutensilien mitbringen.

———————————————————————————————–

Dienstag, 10.10., 19.00 Uhr
Hausmusik im N.N. – Singen nur zum Spaß!

Zu dem offenen Treffen sind alle eingeladen, die einfach gern singen!
Begleitet werden wir von Ingrid Kraus und Werner Michely auf dem Akkordeon.

Wir singen Volkslieder, Schlager, Folksongs u.a.

Jede_r kann mitsingen!!

Weitere Instrumente sind ebenfalls willkommen.


Mittwoch, 11.10., 16.00 bis 19.00 Uhr
Stricken, häkeln, nähen, stopfen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …

Handarbeit macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.
Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am 2. und 4. Mittwoch des Monats statt.

———————————————————————————————–

Donnerstag, 12.10., 17.00 Uhr
Ausstellungseröffung „viertelfotos: Arbeiten im Viertel“

Die Aussstellung ist vom 13. bis 21.10. täglich von 15.00 bis 19.00 Uhr geöffnet!

Die Aktion „viertelfotos“ ist ein Kooperationsprojekt der Initiative Nauwieser Viertel und des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19.

———————————————————————————————–

Samstag, 14.10., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

——————————————————————————

Samstag, 21.10, 10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum vorletzten Nachbarschaftsflohmarkt der Saison auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Nauwieser Viertels und die Menschen, die hier arbeiten, haben Vorrang bei der Platzvergabe.

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!

———————————————————————————————–

Samstag, 21.10., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

———————————————————————————————–

Mittwoch, 25.10., 16.00 bis 19.00 Uhr
Nähen, stricken, häkeln, stopfen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …

Handarbeit macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.
Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am 2. und 4. Mittwoch des Monats statt.

———————————————————————————————–

Freitag, 27.10., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

———————————————————————————————–

Sonntag, 29.10., 15.00 – 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gespielt werden Brett- und Kartenspiele.

Lieblingsspiele können gern mitgebracht werden!

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten Sonntag des Monats statt.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der LH Saarbrücken und
unterstützt von der Arbeit & Kultur Saarland GmbH

 


September 2017

Freitag, 15.9., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!


Samstag, 16.9., 10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum vorletzten Nachbarschaftsflohmarkt der Saison auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!


Samstag, 16.9., 18.00 bis 22.00 Uhr
Kochabend: Bulgarische Küche

Unter Anleitung von Frau Krumova bereiten wir eine traditionelle bulgarische Malzeit zu.

Anmeldung erforderlich bis zum 14.9. unter info@nauwieser19.de
Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.


Sonntag, 17.9., 15.00 bis 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gäste der „Internationalen Fair Trade Towns Konferenz“ (www.quattrofair.org) stellen Spiele aus Afrika und Lateinamerika vor.

In Zusammenarbeit mit der Fairtrade Initiative Saarbrücken.

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten Sonntag des Monats statt. Dieses Mal vorverlegt!


Sonntag, 17.9, 20.00 Uhr
Filmvorstellung „La Finca Humana“

Film im kino achteinhalb über eine FairTrade-Kooperative in Honduras und den Kampf einer Gruppe honduranischer Kleinbauern
für eine neue Gesellschaft (Original mit deutschen Untertiteln).

Nach dem Film findet ein Publikumsgespräch mit Miriam Elizabeth Perez Zelaya (Protagonistin des Films) von der Kooperative COMSA-CAFÉ (Honduras) statt. Das Gespräch wird übersetzt.

Im Anschluss fairer Umtrunk, zu dem jede(r) eingeladen ist, im N.N.Nauwieser 19

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei!

Veranstalter:
Fairtrade Initiative Saarbrücken in Zusammenarbeit mit dem kino achteinhalb und dem Kultur- und Werkhof Nauwieser 19


Montag, 18.9., 18.00 bis 22.00 Uhr
Kochabend mit Gästen aus Afrika und Lateinamerika der „Internationalen Fair Trade Towns Konferenz“ (www.quattrofair.org)

Gekocht wird mit Lebensmitteln aus Fairem Handel.
Anmeldung bis 16.9. erforderlich: info@nauwieser19.de

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.

In Zusammenarbeit mit der Fairtrade Initiative Saarbrücken


Samstag, 23.9., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage


Mittwoch, 27.9., 16.00 bis 19.00 Uhr
Nähen, stricken, häkeln, stopfen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Handarbeit macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.
Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am 2. und 4. Mittwoch des Monats statt.


Samstag, 30.9., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der LH Saarbrücken und unterstützt von der Arbeit & Kultur Saarland GmbH.