Aktuelles

Freitag, 15.9., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!


Samstag, 16.9., 10.00 bis 18.00 Uhr
Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Max-Ophüls-Platz

Gemeinsam mit der Gruppe DIE FLOHMARKTFREUNDE laden wir
zum vorletzten Nachbarschaftsflohmarkt der Saison auf den Max-Ophüls-Platz ein!

Wir danken dem Bezirksrat Mitte für die Unterstützung sowie Bezirksbürgermeisterin Christa Piper für die Schirmherrschaft!


Samstag, 16.9., 18.00 bis 22.00 Uhr
Kochabend: Bulgarische Küche

Unter Anleitung von Frau Krumova bereiten wir eine traditionelle bulgarische Malzeit zu.

Anmeldung erforderlich bis zum 14.9. unter info@nauwieser19.de
Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.


Sonntag, 17.9., 15.00 bis 18.00 Uhr
Spiele-Nachmittag für Jung und Alt

Gäste der „Internationalen Fair Trade Towns Konferenz“ (www.quattrofair.org) stellen Spiele aus Afrika und Lateinamerika vor.

In Zusammenarbeit mit der Fairtrade Initiative Saarbrücken.

Der Spiele-Nachmittag findet in der Regel am letzten Sonntag des Monats statt. Dieses Mal vorverlegt!


Sonntag, 17.9, 20.00 Uhr
Filmvorstellung „La Finca Humana“

Film im kino achteinhalb über eine FairTrade-Kooperative in Honduras und den Kampf einer Gruppe honduranischer Kleinbauern
für eine neue Gesellschaft (Original mit deutschen Untertiteln).

Nach dem Film findet ein Publikumsgespräch mit Miriam Elizabeth Perez Zelaya (Protagonistin des Films) von der Kooperative COMSA-CAFÉ (Honduras) statt. Das Gespräch wird übersetzt.

Im Anschluss fairer Umtrunk, zu dem jede(r) eingeladen ist, im N.N.Nauwieser 19

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei!

Veranstalter:
Fairtrade Initiative Saarbrücken in Zusammenarbeit mit dem kino achteinhalb und dem Kultur- und Werkhof Nauwieser 19


Montag, 18.9., 18.00 bis 22.00 Uhr
Kochabend mit Gästen aus Afrika und Lateinamerika der „Internationalen Fair Trade Towns Konferenz“ (www.quattrofair.org)

Gekocht wird mit Lebensmitteln aus Fairem Handel.
Anmeldung bis 16.9. erforderlich: info@nauwieser19.de

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Die Kosten für die Zutaten werden geteilt.

In Zusammenarbeit mit der Fairtrade Initiative Saarbrücken


Samstag, 23.9., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage


Mittwoch, 27.9., 16.00 bis 19.00 Uhr
Nähen, stricken, häkeln, stopfen …

Nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen, Knöpfe annähen, bügeln …
Handarbeit macht in Gesellschaft mehr Spaß!

Nähmaschinen, Bügeleisen etc. stehen zur Verfügung.
Angefangene Arbeiten einfach mitbringen!

Kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen!

Das Handarbeitstreffen findet in der Regel am 2. und 4. Mittwoch des Monats statt.


Samstag, 30.9., 19.30 Uhr
Spiele-Abend: Doppelkopf, Canasta, Rommé

Anfänger_innen und Fortgeschrittene sind willkommen!

Dieses Mal im Versammlungsraum des Kultur- und Werkhofs, Hintergebäude, 1. Etage

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der LH Saarbrücken und unterstützt von der Arbeit & Kultur Saarland GmbH.