Kultur- und Werkhof Nauwieser 19

Im Dezember 2020 konnten wir Dank der zahlreichen Darlehensgeber_innen das Grundstück, über das wir bisher durch Erbpacht verfügten, kaufen.
Wir danken allen Darlehensgeber_innen für ihr Vertrauen!

——————————————————————————–

Im April können wir Sie noch nicht zu Aktivitäten in Präsenz einladen. Wir hoffen, dass im Mai die eine oder andere Veranstaltung im Außenbereich möglich sein wird.

Vorerst begnügen wir uns mit Austausch und Geselligkeit via Internet!

Jeden Mittwoch 16.00 bis 18.00 Uhr:
„Handarbeiten am Bildschirm“

Mit Teetasse und Keksen vor dem Bildschirm sitzen, plaudern, Tips und Anregungen austauschen!
Häkeln, stricken, Socken stopfen – man arbeitet an den Stücken, die gerade dran sind und bekommt Ideen für neue Projekte.

Nach Anmeldung per E-Mail an info@nauwieser19.de werden die Zugangsdaten zugeschickt.

————————————–

Samstag, 24. 4. 16.00 bis 18.00 Uhr.
Upcycling: Teppiche häkeln aus Stoffresten

Aus alten, auch kaputten Bettlaken, T-Shirts, Hosen etc. häkeln wir neue Teppiche.
Wenn die Farben harmonieren, entstehen äußerst dekorative Stücke!

Bitte bereithalten: Stoffe, die Sie sonst wegwerfen würden, eine Schere, eine dicke Häkelnadel!

Nach Anmeldung per E-Mail an info@nauwieser19.de werden die Zugangsdaten zugeschickt.

Wir wünschen viel Vergnügen und hoffen, Sie bald wieder im Kultur- und Werkhof Nauwieser 19 begrüßen zu können!

Die Veranstaltungen des Kultur- und Werkhofs Nauwieser 19 im Rahmen der Stadtteilkulturarbeit
werden gefördert vom Amt für Soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken